Über Abadá Capoeira

Unser Schwerpunkt ist die Arbeit auf verschiedensten Ebenen. Einerseits wollen wir das Wissen und Können der Capoeiristas weiterentwickeln, da Capoeira für uns eine wertvolle Quelle in pädagogischer, künstlerischer und kultureller Hinsicht ist. Zum anderen sind die Capoeira- Meister wichtige Übermittler der Capoeira- Kultur und müssen deshalb sorgfältig und über viele Jahre hinweg ausgebildet werden, damit sie ihr Wissen weitergeben können.

ABADÁ-CAPOEIRA möchte die brasilianische Kultur wertschätzen und damit menschliche Werte, wie Respekt, Freiheit, Integration und die ethnischen Werte des afrikanischen Ursprungs weitergeben. Capoeiristas sollen in ihrem Charakter, ihrer Würde und in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt werden.

Für ABADÁ-CAPOEIRA ist Capoeira eine alte, aber zugleich auch zukunftsweisende Kunst. Es ist der lebendige Ausdruck der Freiheit der ehemaligen Sklaven in Brasilien, der unseren Respekt und unsere Aufmerksamkeit verdient. Das Ziel ist, Werte zu bewahren, aber sich zugleich an die heutige Zeit anzupassen. Capoeira kann sich verändern wie ein Chamäleon: Sein Außeres passt sich an die Umgebung an, aber sein wesentlicher Kern bleibt bewahrt.